HSM
Intimus
Über 21 Jahre Erfahrung im Aktenvernichter-Vertrieb
Tel: 07541 9506 222
Sie erreichen uns Mo-Fr von 08:00-17:00 Uhr
LIEFERUNG FREI Haus bei einem Bestellwert ab € 250 (ohne MwSt)
Shredder-
Assistent
 Heftklammern:  CDs/DVDs:  Kreditkarten:
sortiert nach: Zurücksetzen
Home
Mein
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer
Kontakt

Oft gestellte Fragen

1. Das Gerät lässt sich nicht einschalten – was kann ich tun?
2. Das Gerät schaltet nicht ab – was kann ich tun?
3. Wie verfahre ich bei Papierstau?
4. Der Schnittgutbehälter ist voll – wie wird er entleert?
5. Wie oft muss das Schneidwerk geölt werden, und wie?
6. Das Gerät schneidet nicht die angegebene Papiermenge
7. Welche Vorteile haben der Cross-, Konfetti- bzw. Partikelschnitt?
8. Welche Vorteile haben Längs- / Streifen- / Bandschnitt?
9. Wie wird der Aktenvernichter gewartet?
10. Wie wähle ich den passenden Aktenvernichter?
11. Schneidet der Aktenvernichter auch Heftklammern?
12. Schneidet der Aktenvernichter auch Kreditkarten und CDs?
13. Wie erkenne ich, wann der Schnittgutbehälter voll ist?
14. Der Schnittgutbehälter ist leer, aber das Gerät läuft nicht - warum?
15. Ist die Handhabung von Aktenvernichtern sicher?
16. Habe ich eine Garantie auf den Aktenvernichter?
17. Wofür brauche ich einen Abfallsack?
18. Kann ich auch kleine Blätter in den Aktenvernichter geben?
19. Wie sind Aktenvernichter motorisiert?
20. Gibt es Kundendienstangebote für Aktenvernichter?
21. Wie hoch ist der Kaufpreis für einen Aktenvernichter?
22. Wen rufe ich an, wenn der Aktenvernichter defekt ist ?

1. Das Gerät lässt sich nicht einschalten – was kann ich tun?

i) Lesen Sie vor Inbetriebnahme des Geräts die Bedienungsanleitung.
ii) Prüfen Sie, ob das Stromkabel sowohl mit der Maschine als auch mit der Steckdose verbunden ist.
iii) Prüfen Sie, ob der Schnittgutbehälter richtig eingesetzt ist.
iv) Prüfen Sie, ob die Gerätetür offen ist.
v) Prüfen Sie, ob der Schnittgutbehälter voll ist. Wenn ja, entleeren Sie ihn und versuchen Sie es noch einmal.
vi) Prüfen Sie, ob die Steckersicherung durchgebrannt ist.
vii) Läuft das Gerät über eine längere Zeit, kann es vorkommen, dass der Motor überhitzt und automatisch abschaltet. Warten Sie, bis das Gerät abgekühlt ist; es wird dann wieder einwandfrei funktionieren.
viii) Sollten Sie immer noch Probleme haben, rufen Sie uns unter (+49) 7541 9506222 an.

2. Das Gerät schaltet nicht ab – was kann ich tun?

Prüfen Sie, ob ein Papierstau vorliegt, der den elektronischen Sensor verdeckt. Um dies zu beheben, ziehen Sie den Netzstecker und entfernen und reinigen Sie den Sensor, der sich in der Einfüllöffnung befindet.

3. Wie verfahre ich bei einem Papierstau?

i) Steckt Papier in der Papierzufuhr fest, schalten Sie auf “Rücklauf”. Es kann notwendig sein, die „Vorlauf“-/Rücklaufschalter mehrere Male zu drücken, bis das Papier störungsfrei durchläuft.
ii) Wenn das Gerät längere Zeit läuft kann es vorkommen, dass der Motor heiß läuft und automatisch abschaltet. Dabei kann Papier in der Papierzufuhr steckenbleiben. Warten Sie, bis das Gerät vollständig abgekühlt ist; es wird dann wieder einwandfrei funktionieren.
iii) Ein Papierstau kann auch durch einen vollen Schnittgutbehälter verursacht werden. Leeren Sie den Schnittgutbehälter und starten Sie erneut.

4. Der Schnittgutbehälter ist voll – wie wird er entleert?

Je nach Modellvariante nehmen Sie entweder den Schneidkopf ab oder öffnen Sie die Gerätetür. Rütteln Sie den Schnittgutbehälter vorsichtig, um Restschnipsel aufzufangen. Dann entnehmen Sie den Abfallsack und entsorgen Sie ihn. Dann legen Sie einen neuen Abfallsack ein und setzen den Schnittgutbehälter wieder ein. Brauchen Sie weitere Hilfe, sehen Sie in Ihrer Bedienungsanleitung nach.

5. Wie oft muss der Schneidkopf geölt werden und wie geht das?

Wir empfehlen, Aktenvernichter für Kreuzschnitt häufiger zu ölen, als Geräte für Streifenschnitt. Wir schlagen vor, die Geräte einmal täglich, und zwar vor dem ersten Gebrauch, zu ölen. Dazu tränken Sie einfach ein Blatt Papier mit Öl und lassen es durch den Aktenvernichter laufen. Die zweite Möglichkeit ist, Öl in die Papierzufuhr zu sprühen. Verwenden Sie hierfür nicht-entzündliches Öl.

6. Das Gerät schneidet nicht die angegebene Papiermenge

i) Bedenken Sie, dass sich die meisten Herstellerangaben auf 70-Gramm-Papier beziehen; die meisten Kopierpapiere sind jedoch schwerer.
ii) Neue Geräte schneiden mehr Blätter als ältere.
iii) Die Geräte schneiden mehr Blätter, wenn die Schneidwalzen regelmäßig geölt werden.

7. Welche Vorteile hat der Kreuz-/Konfetti-/ Partikelschnitt ?

Kreuzschnitt ist sicherer als Streifenschnitt und das Schnittgut wird von seinem eigenen Gewicht starker komprimiert, so dass der Schnittgutbehälter weniger oft geleert werden muss.

8. Welche Vorteile haben Längs-, Streifen- bzw. Bandschnitt?

Aktenvernichter mit Streifenschnitt können mengenmäßig mehr verarbeiten als die Modelle mit Kreuzschnitt und sind zudem preiswerter.

9. Wie wird der Aktenvernichter gewartet?

Die Wartung von Aktenvernichtern ist einfach und sie werden Ihnen jahrelang gute Dienste leisten, wenn Sie die Pflegeanweisungen des Herstellers befolgen. Regelmäßiges Ölen des Schneidwerks verlängert die Lebensdauer aller Modelle.

10. Wie wähle ich den passenden Aktenvernichter?

Bei der Auswahl des passenden Aktenvernichters sind zahlreiche Faktoren zu berücksichtigen. Unter Benutzerhandbuch finden Sie wichtige Tipps für Ihre Entscheidung.

11. Schneidet der Aktenvernichter auch Heftklammern?

Die meisten Aktenvernichter schneiden auch kleine Büro- und Heftklammern. Wenn Sie sich jedoch nicht ganz sicher sind, sehen Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Gerätes nach. Je nach Größe Ihres Gerätes, kann das Schneiden von großen Büro- und Heftklammern die Messer beschädigen und Ihren Garantieanspruch mindern.

Schneidet der Aktenvernichter auch Kreditkarten und CDs?

Nicht alle Modelle eignen sich zum Schneiden von Kreditkarten und CDs. Bitte lesen Sie die Produktbeschreibungen auf unserer Website.

13. Wie erkenne ich, wann der Schnittgutbehälter voll ist?

Größere Modelle haben hierfür eine Anzeige oder schalten automatisch ab, sobald der Schnittgutbehälter voll ist. Bei kleineren Modellen empfiehlt es sich, ab und zu nachzusehen, ob der Schnittgutbehälter voll ist.

14. Der Schnittgutbehälter ist leer, aber das Gerät läuft nicht – warum?

Einige Aktenvernichter haben eine Sicherheitseinrichtung, die gewährleistet, dass der Aktenvernichter nur funktionsfähig ist, wenn der Schneidkopf richtig aufgesetzt ist bzw. die Gerätetür geschlossen ist. Wenn Sie ein Modell mit abnehmbarem Schneidkopf haben, prüfen Sie, ob der Schneidkopf richtig und allseitig auf dem Schnittgutbehälter aufliegt. Haben Sie ein größeres Modell, prüfen Sie, ob die Gerätetür geschlossen ist.

15. Ist die Handhabung von Aktenvernichtern sicher?

Alle auf unserer Website angebotenen Aktenvernichter sind Markengeräte von bekannten Herstellern, werden nach sehr hohen Sicherheitsstandards hergestellt und enthalten zahlreiche Sicherheitseinrichtungen, so dass Sie, was die Sicherheitstechnik angeht, völlig beruhigt sein können. Die Papierzufuhr ist sehr schmal und die Schneidköpfe sind versenkt angebracht, so dass man nicht versehentlich damit in Berührung kommen kann. Partikelschnitt-Modelle schalten sich automatisch ab, sobald der Schneidkopf entfernt oder die Gerätetür geöffnet wird. Wenn der Schneidkopf oder der Papiereinzug Ihres Gerätes defekt ist, empfehlen wir, das Gerät nicht mehr zu benutzen, sondern den Schaden unverzüglich zu melden.

16. Habe ich eine Garantie auf den Aktenvernichter?

Alle neuen Aktenvernichter haben selbstverständlich eine Herstellergarantie, eine bestimmungsgemäße Verwendung laut Herstellerangaben vorausgesetzt. Die Herstellergarantie deckt normalerweise alle Teile des Gerätes für einen angegebenen Zeitraum ab; eine gesonderte Gewährleistung betrifft die Schneidwalzen (die Arbeitszeit ist nicht Bestandteil der Gewährleistung). Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Produktbeschreibungen der einzelnen Modelle auf unserer Website.

17. Wofür brauche ich einen Abfallsack?

In den meisten Fällen ist die Verwendung eines Abfallsackes nicht unbedingt notwendig, es erleichtert jedoch die saubere Entleerung des Schnittgutbehälters und die Entsorgung des Schnittgutes. Die Abfallsäcke sind luftdurchlässig, um die Füllmenge zu maximieren, den entstehenden Staub jedoch im Sack zu belassen. Abfallsäcke sind in verschiedenen Größen, passend für jeden Aktenvernichter, erhältlich. Sie finden nähere Angaben in den Modellbeschreibungen auf unserer Website.

18. Kann ich auch kleine Blätter in den Aktenvernichter geben?

Aktenvernichter für A4- und A3-Blätter können auch kleinere Formate schneiden. Um den automatischen Startsensor zu aktivieren, legen Sie das Papier mittig in den Einzugsschacht ein. Das Blatt wird dann wie üblich zerkleinert.

19. Wie sind Aktenvernichter motorisiert?

Die meisten Aktenvernichter funktionieren elektrisch und werden an eine normale Standardsteckdose angeschlossen. Aktenvernichter für Spezialzwecke benötigen eine Starkstromsteckdose. Darauf wird in der entsprechenden Produktbeschreibung hingewiesen.

20. Gibt es Kundendienstangebote für Aktenvernichter?

Für alle Geräte wird Kundendienst angeboten, sowohl während der Garantiezeit als auch danach. Bei Beanstandungen sollten Sie den Kaufvertrag zur Hand haben. Sie haben auch die Möglichkeit, einen Service- bzw. Wartungsvertrag abzuschließen. Sie erhalten unter der Rufnummer 07541 9506 222 nähere Informationen.

21. Wie hoch liegt der Kaufpreis für einen Aktenvernichter?

Alle Aktenvernichter, die Sie von www.aktenvernichterdirekt.de kaufen, gehören zu den kosteneffektivsten auf dem Markt und beinhalten die volle Herstellergarantie. Möchten Sie eine Großbestellung tätigen, rufen Sie uns unter der Rufnummer 07541 9506 222 an; wir unterbreiten Ihnen ein entsprechendes Preisangebot.

22. Wen rufe ich an, wenn der Aktenvernichter defekt ist?

Sie können Ihr defektes Gerät melden, indem Sie hier anklicken.